tuerspion – let´s talk about it

Datum/Zeit
Samstag - 14.01.2023
19:00

Veranstaltungsort
Queerpunkt Hannover

Kategorien

Eintritt: Eintritt frei

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl: -

Toiletten, ggf. Umkleideräume: -

Kontakt: -



Einladung zu einer Talkshow des Magazins tuerspion in den Queerpunkt

tuerspion ist ein Magazin-Projekt von Menschen aus Hannover. Wir sammeln kreative Beiträge in Form von Illustrationen, Texte, Comics, Poesie zu wechselnden Themen und veröffentlichen sie in einem Printmagazin. Bei uns kann jede Person Beiträge einreichen, die sich als (post-)migrantisch, Person of Color, Schwarz oder jüdisch identifiziert.

Jedes Magazin behandelt ein Thema, die neueste und dritte Ausgabe des
Magazins beschäftigt sich mit Gesprächen: eure Gespräche, unsere
Gespräche, Gespräche aus vielen Perspektiven, Dialoge, Monologe,
Multiloge, Selbstgespräche, Beratungsgespräche, Ferngespräche,
Aussprachen, Interviews, Gesprächskultur(en), Gesprächstypen,

Gesprächsanlässe…etc…

Wir laden ein zu einer Talkshow mit Sekt und Erdbeeren, bei der wir auch aus dem Magazin lesen werden.

 

Alle Menschen sind zur Veranstaltung eingeladen!

Testet euch bitte selbst, bevor ihr kommt!

Organisiert wurde die Veranstaltung von der Feminismus AG des AStA im Rahmen der Reihe Uni_Sex – Hochschultage über das Geschlechterverhältnis und darüber hinaus. Das gesamte Programm findet ihr, wenn ihr hier auf die Kategorie uni_sex klickt und demnächst auf der Webseite des AStA: https://www.asta-hannover.de/portfolio-item/uni_sex-hochschultage/. Up to date bleibt ihr, wenn ihr dem AStA auf Instagram: @asta_unihannover und auf Telegram: @astahannoverbildung folgt.

Wir sehen uns am 14.01. um 19 Uhr im Queerpunkt in der Kornstraße 32!