Wen – Do: Der Weg der Frauen, der Weg der Mädchen

Datum/Zeit
Montag - 07.11.2022
14:00 - 19:00

Kategorien

Eintritt: Eintritt frei

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl: -

Toiletten, ggf. Umkleideräume: -

Kontakt: hopo@asta-hannover.de



Anmeldung unter hopo@asta-hannover.de, dort wird euch auch der Ort mitgeteilt.
Dies ist die Abkürzung für women (englisch für »Frau«) und Do
(japanisch für »Weg«). Es ist ein speziell ausgerichtetes Selbstverteidigungs- und
Selbstbehauptungstraining für Frauen und Mädchen und wurde in den sechziger Jahren entwickelt. Wir laden zu unserem Workshop alle FLINTA ein.
Ziele von Wen-Do sind:
• Die Stärkung des Selbstwertgefühls von FLINTA
• Ein besserer Umgang mit Alltagskonflikten und alltäglichen Grenzüberschreitungen
• Die Entdeckung eigener Stärken und Kompetenzen
• Die Sensibilisierung Gefahrensituationen frühzeitig ein-
schätzen zu können
• Neue Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln
• Den eigenen Körper besser kennen zu lernen
Kursinhalte sind:
Wahrnehmungsübungen, Selbstverteidigungstechniken, Rollenspiele, Atem- und Stimmtraining, Entspannungsübungen,
Information über entsprechende weiterführende Hilfsangebote, Präventive Arbeit vor sexualisierter Gewalt und anderen Gewaltformen.