Ist diese Ruine selbstorganisiert?

Datum/Zeit
Dienstag - 06.10.2020
19:00 - 22:30

Veranstaltungsort
ruine hq

Kategorien Keine Kategorien

Eintritt frei



am Dienstag 6.Oktober ab 19h stellt sich das ruine hq zusammen mit Stephan Dillemuth im GROßEN Raum in der Zukunftswerkstatt im Ihme-Zentrum unter anderem die Frage:

Ist diese Ruine selbstorganisiert?

Als Grundlage dienen zwei Texte (link, link), beide von Jakob Jakobsen, Anthony Davies und SD zur Zukunft der Selbstorganisation in 2005 und 2012, von dort aus stellen sich weitere Fragen:
Bankencrash 2008!?
Corona-Krise!?
Finanzkrise!?
…und das Klima kackt auch noch ab!?
Rassismus an allen Orten, Nazis ebenso, Polizei und Militär unterwandert – aber nicht von der Antifa!
Institutionen gelähmt?!
Bevölkerung paralysiert oder durchgeknallt!?
Neustart Kultur in der Kunstwelt?!
Wurden die Dystopien bisher auf eine Ursache zurückgeführt, so verdichten sich zur Zeit verschiedene Stränge auf ungute Weise … und wir schauen zu!? WTF!? oder LOL?!
Prösterchen to TEOTFW!? Wer kommen mag, das Glas zu erheben sei herzlich eingeladen?!
👿    Angry Face With Horns    U+1F47F    &#128127
🤑    Money-Mouth Face    U+1F911    &#129297
☠    Skull And Crossbones    U+2620    &#9760
💩    Pile Of Poo    U+1F4A9    &#128169
🤡    Clown Face    U+1F921    &#129313

Nee, im Ernst: Was tun!? … die alte Frage sei neu gestellt, im Licht der neuen Zukunft, die da so schnell am Horizont aufscheint.

Dienstag 6.Oktober, 19h
diesmal nicht im ruine hq im Nachbarschaftsladen des KÖ20, sondern im GROßEN Raum in der Zukunftswerkstatt im Ihme-Zentrum, Ihmeplatz 7e, 30449 Hannover
bitte gerne vorher anmelden >>> ruinehq.org