Den Weg ins Ungewisse wagen – Workshop zu kritischen Männlichkeiten / Queer Topia

Datum/Zeit
Samstag - 18.04.2020
13:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Andersraum

Kategorien

Eintritt: Eintritt frei

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl: -

Toiletten, ggf. Umkleideräume: -

Kontakt: -



In diesem Workshop wollen wir uns mit dem Thema Männlichkeiten beschäftigen. Was ist eigentlich Männlich*keit? Wie kann ich kritisch mit (meinen) Männlich*keiten umgehen? Wie und wann nutze/performe ich sie? Wo schränken mich (meine) Männlich*keiten ein?

Diese und andere Fragen werden im Workshop mithilfe von Theatermethoden und Methoden aus der machkritischen Bildungsarbeit bearbeitet. Der Workshop findet in deutscher Lautsprache (mit Flüsterübersetzung auf Englisch) statt und ist offen für alle Geschlechter. Der Raum ist rauchfrei und ist wie die Toilette mit dem Rollstuhl zu erreichen.

Veranstaltet von queer_topia* (queertopia.blogsport.de, fb: queer_topia*).

Dauer: 3 Stunden

https://www.facebook.com/events/248366986193272/

 

Die Veranstaltung ist Teil der “Feminismus geht jede*n etwas an!” Reihe vom AStA der Leibniz Uni. Mehr Infos zu der Reihe findet ihr auf http://www.asta-hannover.de/ oder der AStA Facebook-Seite https://www.facebook.com/astahannover/