Rote Zone: Das Sonnenblumenhaus

Datum/Zeit
Donnerstag - 28.07.2022
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
UJZ Korn

Kategorien

Eintritt frei

Veranstaltungsräume, Toiletten und ggf. Bar mit dem Rollstuhl erreichbar

aufgeteilt nach flinta*-only und all-gender

Kontakt: -



Das Pogrom in Rostock-Lichtenhagen, Hörspiel mit anschließender Diskussion mit Dan Thy Nguyen

2014 entwickelte und produzierte Dan Thy Nguyen das Theaterstück „Sonnenblumenhaus“ über das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen, welches 2015 in seiner Hörspielversion die „Hörnixe“ gewonnen hat.

Das Theaterstück dokumentiert das größte und fast vergessene Pogrom der deutschen Nachkriegsgeschichte und verarbeitet die Sicht der Überlebenden. 1992 belagerten hunderte Neonazis und tausende Anwohnerinnen tagelang eine Erstaufnahmestelle für Asylsuchende und einen angrenzenden Wohnblock ehemaliger vietnamesischer Vertragsarbeiterinnen in Rostock-Lichtenhagen. Über Tage heizte sich die Stimmung auf, ohne dass die Polizei nennenswert intervenierte. Schließlich flogen Brandsätze und die Gebäude wurden gestürmt.

Eine Veranstaltung der Interventionistischen Linken Hannover.