Ringvorlesung: Arbeitsmarktzugang für Menschen mit Aufenthaltserlaubnis oder Duldung

Datum/Zeit
Donnerstag - 27.05.2021
18:00 - 19:30

Kategorien Keine Kategorien

Eintritt frei


 

Was bedeutet der Aufenthaltsstatus für den Zugang zum Arbeitsmarkt? Wann darf ein Geflüchteter Arbeiten und in welchen Fällen ist hierzu eine Beschäftigungserlaubnis nötig? Und an wen kann man sich bei der Suche nach Arbeit wenden? Diese und viele weitere Fragen soll dieser Vortrag klären.  Ausgerichtet wird dieser in Kooperation mit dem Caritasverband, der selbst Geflüchtete zu diesen Fragestellungen berät. Das genaue Datum des Vortrages steht noch nicht fest. Der Vortrag ist aber für Mitte/Ende Mai geplant. Weitere  Informationen werden rechtzeitig vor dem Termin verkündet.

Seit seiner Gründung führt der Refugee Law Clinic Hannover e.V. (RLCH) eine Ringvorlesung zum Migrations- und Flüchtlingsrecht durch. Darin erläutern wechselnde Dozent*innen die aktuellen Themen und bieten Einblicke in die asylrechtliche Praxis. Die Ringvorlesung ist dabei Teil unseres Fortbildungskonzepts und dient den Berater*innen zur Auffrischung und Vertiefung ihrer bisherigen Kenntnisse. Die Ringvorlesung richtet sich aber auch immer an ein interessiertes Fachpublikum. Sie sind herzlich willkommen!

Die Ringvorlesungen finden bis auf Weiteres online über die Plattform Zoom statt. Dazu werden wir kurz vor der Veranstaltung (1-2 Tage) einen Link per Mail verschicken, über den jede*r an dem “Meeting” teilnehmen kann. Ihr braucht keine Kamera o.Ä. Meldet euch dafür bitte unter folgendem Link in der jeweiligen Veranstaltung kurz unverbindlich an. https://rlc-hannover.de/ringvorlesung/