Rechtsstaatlichkeit und ihre Förderung in Afghanistan

Datum/Zeit
Dienstag - 07.12.2021
18:00 - 19:30

Kategorien



Das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit gehört in Deutschland zu den Grundfesten unserer Verfassung und prägt als solche gesamt Rechtssystem, sowie unser tägliches Leben. Dabei ist dies keinesfalls selbstverständlich, denn in anderen Ländern ist diese Bindung aller Staatsgewalten an Recht und Gesetz, sowie die Beschränkung der Macht durch die Gewaltenteilung nicht oder zumindest nicht gleichermaßen bekannt. Hierzu  gehört auch Afghanistan – Ein Land, das Heimat vieler Geflüchteter ist und nach dem Abzug internationaler Truppen und der folgenden Erstarkung der Taliban vorübergehend besondere mediale Aufmerksamkeit erfuhr. Wie es vor Ort um die Rechtsstaatlichkeit steht, welche Folgen dies für die Bürgerinnen und Bürger des Landes hat und wie hier möglicherweise Fortschritte erzielt werden können, soll Thema dieser Ringvorlesung sein, welche von Stephan Ollick geleitet wird. Herr Ollick ist Jurist und bereits seit 2017 Mitarbeiter des Max Planck Instituts für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit, wo er sich Intensiv mit diesem Thema beschäftigt.

 

Seit seiner Gründung führt der Refugee Law Clinic Hannover e.V. (RLCH) eine Ringvorlesung zum Migrations- und Flüchtlingsrecht durch. Darin erläutern wechselnde Dozent:innen die aktuellen Themen und bieten Einblicke in die asylrechtliche Praxis. Die Ringvorlesung ist dabei Teil unseres Fortbildungskonzepts und dient den Berater*innen zur Auffrischung und Vertiefung ihrer bisherigen Kenntnisse. Die Ringvorlesung richtet sich aber auch immer an ein interessiertes Fachpublikum. Sie sind herzlich willkommen!

Die Ringvorlesungen finden online über die Plattform Zoom statt. Dazu werden wir kurz vor der Veranstaltung (1-2 Tage) einen Link per Mail verschicken, über den jede:r an dem “Meeting” teilnehmen kann. Ihr braucht keine Kamera o.Ä. Meldet euch dafür bitte unter folgendem Link in der jeweiligen Veranstaltung kurz unverbindlich an. https://rlc-hannover.de/ringvorlesung/