Pavillon Prison Break Game-Design Workshop

Datum/Zeit
Samstag - 12.03.2022
12:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Kulturzentrum Pavillon

Kategorien

Veranstaltungsräume, Toiletten und ggf. Bar mit dem Rollstuhl erreichbar

Kontakt: -



Zum 18.03. – dem internationalen Tag der politischen Gefangenen

Kommunist*innenverfolgung in Hannover im NS & in der BRD

In Hannover gab es einen vielseitigen Widerstand seitens der organisierten Arbeiter*innenschaft gegen das nationalsozialistische Terrorregime. Dank und Gedenken wurde vielen von Ihnen in der Bundesrepublik nicht zu Teil – vielmehr sahen sich in ihr wichtige Akteur*innen einer abermaligen, wenn natürlich auch in ihrer Konsequenz nicht vergleichbaren Verfolgung im Zeichen des Kalten Krieges ausgesetzt. Ob Landtagsabgeordneter oder einfache Parteiangehörige, im Hannover der Nachkriegszeit wurden sie überwacht, ausgegrenzt und in einigen Fällen erneut inhaftiert. Unter anderem auch im “Gerichts- und Zellengefängnis Hannover”, das teilweise an Ort und Stelle stand, wo heute das Kulturzentrum Pavillon zu finden ist. Und in dem auch schon die nationalsozialistische Justiz ihre Gegner*innen einsperren und oft hinrichten oder deportieren ließ, mit Ernst Thälmann einen der prominentesten Kommunisten der Weimarer Republik.

Anmeldung bitte unter: marcus.munzlinger@pavillon-hannover.de

https://hannover.rote-hilfe.de/