marina baranova – hypersuites

Datum/Zeit
Samstag - 01.10.2016
20:00

Veranstaltungsort
Feinkost Lampe

Kategorien

kostet was

Kontakt: -



da wir grenzgaenger*innen lieben, freuen wir uns sehr, die komponistin und pianistin marina baranova an unserm schwarzen schimmel zu gast zu haben. ihr projekt hypersuites, das passend zu ihrer tour bei berlin classics erscheint, greift dabei geist und stilmittel der barockmusik auf, durch improvisieren, variieren und das mischen einzelner stuecke eine suite zu erschaffen. gleichzeitig inspirierte sie das sampeln heutiger djs, ihr umgang mit musikalischem material. und so verwandelt marina u.a. werke von couperin, bach, rameau und haendel durch rekomposition, musikalische kombinationen, mit jazz-gestik oder pop-referenzen zu einem “mixed tape”. sie bringt so barocke meisterwerke in den kontext postmoderner auffuehrungspraxis, schafft ein voellig neues gesamtkunstwerk: virtuose barockmusik des 21. jahrhunderts. echte feinkost also!
drumherum inspirierte und inspirierende klangfolgen aufgelegt von damian marhulets.