live: pascal pinon – sundur (is)

Datum/Zeit
Samstag - 12.11.2016
20:00

Veranstaltungsort
Feinkost Lampe

Kategorien

Eintritt: kostet was

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl: -

Toiletten, ggf. Umkleideräume: -

Kontakt: -



einlass 20, begin 21 uhr
 
klischees ueber islaendische musik: introvertiert, versponnen, eigenwillig, rauheit in gesang und melodiefuehung, lofi-charme … . demnach haben pascal pinon mit ihrem dritten album alles richtig gemacht, ist es doch ihr bisher rohestes, minimalistischstes und ueberhaupt: s.o.! die schwestern ásthildur und jófrídur verarbeiten hier ihre erstmalige trennung in sounds, unterstuetzt von  vater und komponist áki ásgeirsson, der neben tonmasterlichem auch perkussive elemente auf altmetallstuecken, wie ausgesonderten flugzeugteile beisteuerte. merke -weitere island-klischees: familienbande, musikalischer gentransfer, unnuetze dinge in musik wandeln. herausgekommen ist eine sammlung von folktronischen kargheiten, die so anziehend, wie ausgereift sind, bitter-zart und magnetisch. aber live ohne flugzeugteile, obwohl  – ganz im sinne der performativen verruecktkeit islaendischer auftritte –  wer weiss … ?
drumherum eislichternden kristalinsounds aufgelegt von wandkontakt.