Lesung und Konzert

Datum/Zeit
Samstag - 17.02.2024
Ganztägig

Veranstaltungsort
Stumpf

Kategorien

Eintritt: kostet was

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl: Veranstaltungsräume, Toiletten und ggf. Bar mit dem Rollstuhl nicht erreichbar

Toiletten, ggf. Umkleideräume: aufgeteilt nach flinta*-only und all-gender

Kontakt:



Um 17:30 Uhr liest die Mitherausgeberin Ronja Schwikowski aus dem Buck “ Punk as F*ck – die Szene aus FLINTA-Perspektive “ mit anschließender Diskussionsrunde. Ab 21 Uhr gibt’s in musikalischer Form auf die Ohren von Schmärzen (Punk/Göttingen) und Dackelkontakt (Punk/Potsdam). Im Zuge der Veranstaltung werden Soligelder für von häuslicher Gewalt Betroffene FLINTAS aus der Szene gesammelt. Offen für alle, denen Sexismus in unserer Szene und überall sonst nicht egal ist. Wir hoffen es wird wild und freuen uns! Everything’s better, if we’re smashing together!