Die Kümmerfalle. Lesung mit Susanne Garsoffky – für Frauen*

Datum/Zeit
Montag - 12.09.2022
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Frauenzentrum Laatzen

Kategorien

Eintritt: Eintritt frei

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl: Veranstaltungsräume, Toiletten und ggf. Bar mit dem Rollstuhl nicht erreichbar

Toiletten, ggf. Umkleideräume: unisex

Kontakt: -



Die Care-Arbeit oder Sorgearbeit fällt in großen Teilen immer noch auf Frauen zurück. Obwohl die Debatte darum seit einigen Jahren an Fahrt aufgenommen hat,
sind es oftmals sie, die sich um Kinder und Angehörige kümmern und gleichermaßen viel Zeit in ihre Beziehung und den beruflichen Erfolg investieren. Dass  Fürsorglichkeit und die Übernahme von Verantwortung endlich anerkannt und sozial abgesichert werden muss, fordern die Autorinnen Britta Sembach und Susanne Garsoffky in ihrem neuen Buch „Die Kümmerfalle. Kinder, Ehe, Pflege, Rente – Wie die Politik Frauen seit Jahrzehnten verrät“.
Wir freuen uns sehr, Susanne Garsoffky zu einer Lesung bei uns begrüßen zu dürfen. Die Autorin ist studierte Geschichts- und Politikwissenschaftlerin und arbeitete als Reporterin, Redakteurin und Chefin vom Dienst bei unterschiedlichen Tageszeitung. Sie hat unter anderem das frauenpolitische Magazin frauTV gestaltet und ist heute als Podcasterin, Autorin und in der Unternehmenskommunikation tätig.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stiftung Leben und Umwelt Heinrich Böll Stiftung Niedersachsen statt.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung unter 0511 898 858 20 oder unter info@frauenzentrum-laatzen.de

 

Barrierefreiheit:

  • Die von der Straße aus gesehen rechte Hofauffahrt ist rollstuhlgerecht.
  • Am Eingang muss eine Stufe überwunden werden.
  • Die Toilette ist nicht rollstuhlgerecht.