DARK CIRCUS

Datum/Zeit
Samstag - 06.05.2017
20:30

Veranstaltungsort
Kino im Sprengel

Kategorien

kostet was

Kontakt: -



von Julia Ostertag, D 2016, 86 min., dt./engl. m. dt.UT, digital
Mit Angela Maria Romacker, Namjira As-Sefid, Florian Gysin, Annika Strauss, Nikolai Arnold u.a.

# Zu Gast ist die Regisseurin Julia Ostertag.

Kurztext: Ein Low-Budget-DIY-Film der Ex-Hannoveranerin Julia Ostertag, eine Geschichte über Transformation, über die Reise zu sich selbst, von tiefstem Verlangen bis zu dunkelsten Albträumen.

Johanna ist 20 Jahre alt und leidet unter ihrer langweiligen und ziellosen Existenz. Nachdem ihr der Job gekündigt wird, lässt sie sich durch Berlin treiben und beginnt von Tagträumen und Visionen ereilt zu werden. Sie folgt dem mysteriösen Ruf in eine Parallelwelt, in der sie in die Zirkel einer Gothic-Fetisch-Clique und zugleich in die magischen Fänge der “Mistress” gerät. DARK CIRCUS gewährt tiefe Einblicke in eine Fetischszene, von deren Existenz viele nicht einmal zu träumen wagen. Satanismus, schwarze Magie, SM- und Ritual-Sex bestimmten diese okkulte Welt ohne Tabus, in denen Johanna eine neue emotionale und sexuelle Heimat findet, die ihr zugleich Angst macht, sie aber auch nicht mehr loslässt. DARK CIRCUS ist eine Geschichte über Transformation, über die Reise zu sich selbst, von tiefstem Verlangen bis zu dunkelsten Albträumen.
Ein Low-Budget-DIY-Film der Ex-Hannoveranerin Julia Ostertag, deren dystopische Filme sich meist um die Themen Gender, Sex, Zerstörung und Tod drehen.

Trailer: https://vimeo.com/168338593

Freigegeben ab 18 Jahren.

Eintritt 5 Euro, HannoverAktivPass 2,50 Euro