AUA + Driven By Clockwork

Datum/Zeit
Freitag - 22.09.2023
20:00

Veranstaltungsort
Open Space (OSCO) auf dem Platzprojekt

Kategorien:

Eintritt: kostet was

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl:

Toiletten, ggf. Umkleideräume:

Kontakt: keine Angabe



Moin Mahlzeit Moin,

am 22.09. gehen die OSCO Alternative Sessions in die zweite Runde. Dieses Mal mit den famosen @auaband aus Leipzig mit Unterstützung von @driven_by_clockwork aus Hannover. Das wird ein heißer Abend, also nicht zögern. Tickets (15€ Spendenempfehlung) gibt es über den Link ganz unten im Post oder an der Abendkasse. Wir freuen uns!!! Whooopwhoop!

______________

AUA – Leipzig:

AUA is Fabian Bremer and Henrik Eichmann.

AUA’s debut is an eclectic mix of explosive krautrock-driven beats, Carpenter- esque arpeggios, and surf guitar sounds, all embedded within the darker version of a ’60s lo-fi pop record. The band’s stoically delivered vocals emphasize that the reference to Leonard Cohen’s penultimate record is certainly no coincidence.

If you enjoy the sound of Beak, Broadcast, Suuns, Autolux, or early Caribou records, you might fall in love with this one.

Music
Videos

______________________

DRIVEN BY CLOCKWORK – Hannover:

Blubbernde Synths, treibende Beats, sphärische Gitarren und über allem schwebt ein Hauch von Melancholie – dort wo die Indietronicer von „DRIVEN BY CLOCKWORK“ (DBC) aus Hannover früher die Progkeule schwangen, laden sie heute mit versöhnlicheren Klängen zum Tanzen ein. Dabei gönnt sich das Trio den Luxus von gleich zwei Sängern. Mit drei Alben im Gepäck und immer frischen Ideen unterm Hut sind DBC bereit, ihre über 10-jährige Bandgeschichte weiterzuspinnen und sich dabei immer wieder neu zu erfinden.

Music
Video

_______________________

Beginn: 20Uhr

Eintritt: 15€ Spendenempfehlung

———————-

TICKET-LINK

AUA + Driven By Clockwork