Alles was Spaß macht: Jugendleiter*innen Ausbildung

Datum/Zeit
Montag - 23.10.2023 - Samstag - 28.10.2023
9:00 - 16:00

Kategorien:

Eintritt: keine Angabe

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl:

Toiletten, ggf. Umkleideräume:

Kontakt: keine Angabe



Du hast Bock auf 6 Tage INPUT-INPUT-INPUT & „alles was spaß macht“? Dann mach im Herbst bei uns die Juleica! Die ersten drei Tage sind wir im UJZ Kornstraße, befassen uns neben den klassischen Juleica-Inhalten auch mit politischer Bildungsarbeit (machen im Rahmen dessen zB einen Antirassismusworkshop). Die letzten drei Tage der Ausbildung sind wir im OSCO auf dem Platzprojekt und beschäftigen uns dort u.a. mit Partizipationsthemen (im Rahmen dessen supporten wir mit Akkuschrauber und Flex u.a. den Ausbau des NFJ-Jugendcontainers auf dem Platzprojekt).

Jaaaa… Sich in einem buisy life sechs Tage freizuräumen ist manchmal gar nicht so einfach! Allerdings versprechen wir euch hiermit, dass es sich lohnt!

Wir bilden dich an sechs Tagen zu Jugendleiter*innen aus – du kannst dann Kindergruppen leiten, Freizeiten betreuen oder Aktionen mit der Jugendgruppe planen? Die Juleica-Ausbildung vermittelt dir das nötige Handwerkszeug dafür! Du lernst, kreative Programme zu entwickeln, erhältst praktische Tipps von erfahrenen Gruppenleiter*innen und erfährst, welche rechtlichen Basics es zu beachten gilt.

Neben den Basics zu Natur-, Erlebnis- und Spielepädagogik, lernst du wichtige rechtliche Grundlagen für die Arbeit als Teamer*in, wir machen eine Einheit zum Thema Kochen-für-Gruppen, es gibt Input zu Diversität, du lernst Mechanismen der Gruppendynamik und entwickelst eine pädagogisch-professionelle Haltung als Teamer*in.

Im Rahmen der Juleica setzen wir gleich zwei Schwerpunkte: politische Bildungsarbeit und Partizipation!

An den Tagen Mo-Mi sind wir im UJZ Korn zu Gast. Das Unabhängige Jugendzentrum hat eine lange emanzipatorische Geschichte und steht in hohem Maß für politische Selbstorganisiertung. Wir werden einen Referenten vom NDC zu Gast haben und einen Input zum Thema Antirassismus bekommen!

Von Do-Sa können wir im OSCO auf dem Platzprojekt zu Gast sein. Das Platzprojekt ist ein Ort für experimentelle Stadtentwicklung an dem sich jede Menge Kreativität bündelt. Hier werden wir einen Fokus auf Partizipation setzen und als Praxisbeispiel den NFJ-Jugendcontainer kennenlernen, welcher in dieser Zeit ausgebaut wird.

Zum Ende der Ausbildung werden uns allen die Köpfe qualmen, aber JEDE MENGE dazu gelernt haben.

Im Anschluss an das Seminar und nach Vorlage einer aktuellen Erste-Hilfe-Bescheinigung kannst du die offizielle Jugendleiter*innen-Card (JuLeiCa) beantragen und eigenverantwortlich die Betreuung einer Gruppe übernehmen.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

 

Ort: UJZ Korn & OSCO PlatzProjekt (Hannover)

Veranstalter: Naturfreundejugend Hannover (Unterstützt werden wir bei dieser Juleica vom Regionsjugendring – worüber wir uns sehr freuen!)

Alter: ab 16 Jahre

Preis: 50Euro für Mitglieder, 75Euro für Gäste

OHNE ÜBERNACHTUNG

MIT MITTAGSVERPFLEGUNG

Anmeldung bis: 1.10.2023 unter www.nfj-hannover.de (Termine)