„… WAS EINEN LEBENDIG MACHT.“ Der Künstler Hans-Ulrich Buchwald.

Datum/Zeit
Samstag - 16.02.2019
20:30

Veranstaltungsort
Kino im Sprengel

Kategorien


[50 Jahre Scharniertheater Hannover]

von Ralf-Peter Post, D 2009, 75 min., digital

# Der Filmemacher Ralf-Peter Post ist anwesend

Kurztext: Vor 50 Jahren gründete Hans-Ulrich Buchwald mit seiner Frau Hella das Scharniertheater Hannover. Zum Jubiläum und zum 10. Todestag Buchwalds zeigen wir das eindrückliche Porträt eines vielfältigen Künstlers.

Aus Anlass des 10. Todestages von Hans-Ulrich Buchwald erinnern wir an einen Künstler, der über 60 Jahre lang unzählige Holz- und Linolschnitte, Aquarelle, Terrakottaskulpturen und Gemälde geschaffen hat, der 1969 das Scharniertheater Hannover gründete und dafür hunderte von Masken und Kulissen fertigte, der unermüdlich sieben Tage die Woche für seine Leidenschaft lebte und die Welt mit kindlicher Neugier immer wieder neu künstlerisch entdeckt hat.
Der Filmemacher Ralf-Peter Post war bis zum Tode des Künstlers dessen enger Mitarbeiter. Die Vertrautheit ihrer Zusammenarbeit führt zu einer bemerkenswerten Offenheit gegenüber der Kamera. So entstand ein filmisches Portrait, dass mit großer Nähe und hoher Achtung Einblick gibt in das beeindruckende Gesamtwerk Buchwalds.
Hans-Ulrich Buchwald starb am 18. Februar 2009 im Alter von 83 Jahren kurz vor der Premiere dieses Filmes.

In Zusammenarbeit mit dem Scharniertheater Hannover