Trans*BUT – Fragments of Identity

Datum/Zeit
Samstag - 22.10.2016
20:00

Veranstaltungsort
Kino im Künstlerhaus

Kategorien

Eintritt: -

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl: -

Toiletten, ggf. Umkleideräume: -

Kontakt: -



Perlen – Queer Film Festival Hannover – 16. bis 22. Oktober 2016

Regisseur: Maria Binder
Land: Türkei
Jahr: 2015
Länge: 62 Minuten
Sprachfassung: türkisch
Untertitel: englisch
FSK: ungeprüft

Beschreibung

Eine Person begibt sich auf Spurensuche. Befragt Passant_innen in einem Park, in dem ein Mord geschah. “Wie würden Sie reagieren wenn Sie erfahren würden, dass Ihr Bruder trans* ist?”  Manche Antworten erstaunen, andere erschrecken. Sie bilden Facetten ab, lassen erahnen, wie es ist, in der Türkei – in Istanbul – als trans*Person zu leben. Inspiriert von Texten von Nazim Hikmet, Foucault, Benjamin und Zeki Müren begibt sich Maria Binder  auf  dokumentarische Streifzüge durch die Stadt, folgt den Fährten von Widerstand und Weiterleben – getrieben von der Frage: Was hält dich, wenn sonst alles wegfällt?
Zu Gast: Maria Binder