Rote Zone: Alles, was uns fehlt, ist die Solidarität!?

Datum/Zeit
Donnerstag - 28.11.2019
20:00

Veranstaltungsort
UJZ Korn

Kategorien Keine Kategorien


Man könnte meinen die Rote Hilfe feiert ihr zehntausendstes Mitglied mit einer politischen Kampagne. „Solidarität verbindet“ macht deutliche, wie Solidarität praktisch wird.
Wir haben die Rote Hilfe eingeladen und wollen uns gemeinsam über Repressionerlebnisse austauschen. Wie hat uns in diesen Situationen das Prinzip der Rote Hilfe weitergeholfen und was hätten wir, rückblickend besser machen können. Wir laden aber auch die ein, die noch keine Erfahrungen mit Repression machen mussten, was sind Ängste und Befürchtungen, die Menschen davon abhalten auf die Straße zu gehen? Wie verlieren wir unsere Angst zu kämpfen und erreichen, dass die Angst die Seiten wechselt?
Information zur Kampagne findet ihr auf www.solidaritaet-verbindet.de Außerdem gibt es an dem Abend eine Verlosung für alle, die Mitglied in der Roten Hilfe werden.

Eine Veranstaltung der Interventionistischen Linken Hannover.