Offenes Vorbereitungstreffen gegen HAGIDA

Datum/Zeit
Sonntag - 01.02.2015
16:00

Veranstaltungsort
UJZ Korn

Kategorien

Eintritt: -

Erreichbarkeit mit dem Rollstuhl: -

Toiletten, ggf. Umkleideräume: -

Kontakt: -



Gemeinsam Rassismus bekämpfen – HAGIDA Blockieren!
Zwei Mal haben wir uns jetzt gemeinsam HAGIDA schon in den Weg gestelllt und haben unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Einmal waren wir sehr erfolgreich und konnten, mit vielen Menschen, HAGIDA schon am Startpunkt ihrer Demo blockieren. Beim zweiten Mal hat die Polizei alles daran gesetzt HAGIDA eine ungestörte Demonstration zu ermöglichen. Sie hat mit Gewalt dafür gesorgt das Protest in Hör- oder Sichtweite (oder gar Blockadeversuche) nicht zustande kamen. Wir wollen trotz dieser Erfahrungen weiter machen. Wir bleiben dabei: Rassistische Demonstrationen können nicht ungestört stattfinden! Wir werden weiterhin dahin gehen, wo HAGIDA laufen will. Wir werden alles daran setzen sie zu blockieren!Selbstkritik muss sein: Ein Fehler, den wir am letzten Montag gemacht haben war, dass wir keine ausreichende Möglichkeiten hatten, um zuverlässige Informationen zu verbreiten. Mit einer besseren Informationslage hätten wir gemeinsam effektiver handeln können. Gute Aktionen hätten besser unterstützt werden können und ungünstige Situationen wären eventuell gar nicht erst entstanden. Deshalb haben wir erstmal einen Account bei Twitter eingerichtet, um euch zu informieren: https://twitter.com/Block_HagidaWer, wie, was … blockieren?
Wir wollen mit vielen Menschen beraten, wie wir den Protest gegen HAGIDA in Zukunft gestalten wollen: Wie sollen die Blockaden aussehen und wie können alle ihren Teil tun, damit sie erfolgreich werden? Was können Einzelne beitragen? Wie reagieren wir auf die Provokationen der Polizei? Wie können gemeinsam Entscheidungen getroffen werden?Um diese Fragen zu beraten und einen Austausch zwischen Erfahrenen und Unerfahrenen zu erreichen, wollen wir uns mit allen treffen, die sich bisher an den Blockaden beteiligt haben und denen, die gerne blockieren wollen. Nur so können wir den Protest gegen HAGIDA auf eine breitere Basis stellen.

Kommt am Sonntag, den 1. Februar um 16 Uhr ins UJZ Korn (Kornstr. 28-32)

Es laden ein: AGH – Antifaschistische Gruppe Hannover, Fast Forward Hannover, Interventionistische Linke Hannover, LUH_Contra