Feinkostflimmern – Bekenntnisse eines Ökoterroristen

Datum/Zeit
Sonntag - 13.03.2016
20:00

Veranstaltungsort
Feinkost Lampe

Kategorien

Eintritt frei

Kontakt: -



“Paul Watson – Bekenntnisse eines Öko-Terroristen […] ist ein Dokumentarfilm des Filmemachers Peter Jay Brown über den Umweltaktivisten Paul Watson und die von diesem gegründete Sea Shepherd Conservation Society (SSCS)[…].”

“Bereits im Alter von zehn Jahren sabotierte Paul Watson in seiner Heimat Biberfallen. Große Berühmtheit erlangte Watson im Jahr 1976, als er zusammen mit Bob Hunter gegen die Jagd auf Sattelrobben demonstrierte und sich beide auf einer Eisscholle vor die Fahrtrinne eines kanadischen Eisbrechers stellten, den sie damit zum Halten zwangen. Dieses Ereignis wird von vielen als der Beginn der modernen Umweltbewegung angesehen.”

Der Eintritt ist wie immer frei.
Einlass 19.30 Uhr, Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr.
Es wird ein veganes Buffet gegen Spende geben und für Getränke ist auch gesorgt. Die Spenden kommen dem Tierrecht zugute.