Der Reichtum der Fremden (Riot statt Rosen)

Datum/Zeit
Dienstag - 16.02.2016
19:00

Veranstaltungsort
Indiego Glocksee

Kategorien

Kontakt: -



Eine poetische Spurensuche zu Flucht und Migration mit Rosa und Hanna Legatis

Menschen, die für ihr Recht auf ein besseres Leben fliehen, haben dabei vieles im Gepäck: ihre Kultur, ihre Musik, ihr Theater, ihre Bilder – und ihre Literatur. Diesen Reichtum möchten wir entdecken, jedenfalls einen Ausschnitt davon. Wir begeben uns auf ihre Spuren. Und entdecken dabei nicht nur Schmerz, sondern vor allem große sprachliche Kunst, Humor, die Pracht der Worte, die Kraft der Gefühle, der Träume.

In Kooperation mit dem Autonomen Feministischen Kollektiv im Rahmen der “Riot statt Rosen”-Veranstaltungsreihe.

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr