Comicbuch Lesung “Packeis” von Simon Schwartz

Datum/Zeit
Dienstag - 23.02.2016
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Feinkost Lampe

Kategorien

Kontakt: -



“COMIX und Feinkost Lampe, der kleine Kellerklub in Linden, starten gemeinsam eine Serie lebendig erlebbarer Bildgeschichten.

Graphische Novellen, die von ihren Autor/innen-Zeichner/innen live in Bild und Ton, auch mal mit Sounds und Musik oder mit Sprechrollen auf die Bühne kommen. Abende also zwischen Hörspiel, Diashow und Lesung, mit ein paar Einblicken in das persönliche Schaffen hinter den gezeichneten Welten.

Das Ganze im charmanten Wohnzimmerambiente samt passender RaumKlangPflege.

Im zweiten Teil der Reihe präsentiert Simon Schwartz sein Werk “Packeis”. Ausgezeichnet mit dem Max und Moritz-Preis für den Besten deutschsprachigen Comic 2012 erzählt es über die Inuit-Legende von Mahri Pahluk, der den Teufel am Nordpol bezwang. Ebenso erzählt es aber auch die Geschichte von Matthew Henson, der als erster Mensch den Nordpol erreichte. Der Ruhm ging allerdings an einen anderen Forscher, denn in einer Zeit, in der rassistsiche Vorurteile im Alltag präsent war, gab es keine Platz für den Afroamerikaner Henson.

Die Frage, ob es sich beim Mahri Pahluk und Matthew Henson um die gleiche Person handelt, wie subjektiv Wahrheit ist und wie Simon Schwartz menschliche und physiche Kälte in seinem Comic darstellt, lässt sich vielleicht am 23. Februar beantworten.”

Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 5,- Euro