Buffet+Lesung+Performance+Konzert+Tanzen

Datum/Zeit
Samstag - 21.11.2015 - Sonntag - 22.11.2015
18:00 - 4:00

Veranstaltungsort
Sturmglocke

Kategorien

Kontakt: -



18h: veganes Buffet & Zines Leseecke

20h: SchwarzRund (Lesung) & WoMANtis RANDom (Jazzpunk)

22h: Tanzen mit Golsche sin Gübbana & VJ SchwarzRund

SchwarzRund

bloggt, poetisiert, performt und schreibt in verschiedenen Formaten über ihre Sicht auf ein stark hetero-, cis-, weiß geprägtes Land und ihre Positionen und Privilegien in dieser Gesellschaft. Sie hat cis-Privilegien, ist schwarz, queer, fat und neurodivers. Ein wiederkehrendes Thema in ihrer Arbeit: Wie fühlt sich Community an, wenn mensch mehr als ein oder zwei Unterdrückungsformen erlebt? Wie arbeiten Rassismus, Sexismus und Ableismus usw. miteinander?

In Hannover wird sie Performance, Poesie und Storytelling präsentieren. Außerdem aus ihrer Novelle “Quasi” lesen und aus ihrem derzeitigen Romanprojekt “Schwarzer Frost”.

Am Abend wird sie in ein Glitzerkleid schlüpfen und als VJ SchwarzRund Videos Schwarzer Queerer und Female Künstler*innen auflegen, zum abtanzen und verlieben.

schwarzrund.wordpress.com

WoMANtis RANDom

beschreibt sich als feministische Mediaakrobat_in, Straßenmusiker_in, Tänzer_in, Maler_in und Geschichtenerzähler_in. Aus WoMANtis RANDoms “Black Gender Gifted”-Perspektive übersetzt die Performanzkünstler_in deren eigene Erfahrungen in Bilder, Texte und Lieder.

www.fraumuttermund.tumblr.com