Werkstatt „STREET PERFORMANCES”

Datum/Zeit
Freitag - 27.10.2017 - Sonntag - 05.11.2017
17:00

Veranstaltungsort
Ballhof Eins

Kategorien


Intervention im öffentlichen Raum
Basierend auf unseren unterschiedlichen Erfahrungen erarbeiten wir gemeinsam eine positive und kreative Form der Straßenperformance zum Thema „Human Rights“. Mit Mitteln aus der Theaterarbeit und Choreografie lernen wir, wie wir unseren Protest in eine künstlerische Form übersetzen können und unsere Gesellschaft nachhaltig kreativ mitzugestalten.

Mit Boubker Moussalli (Choreograph, Künstler, TMTM Kontaktimpro)
und Lena Kußmann (Schauspielerin, Leiterin THEATER an der GLOCKSEE; Mitbegründerin „Das wundersame Aktionsbündnis der Tante Trottoir“ Hannover)

Treffpunkt: Ballhof Eins, Ballhofplatz 5, 30159 Hannover
Termine: Fr, 27.10. 17 – 20 Uhr; Sa, 28.10. 11-18 Uhr und So, 29.10. 10-17 Uhr; Fr, 4.11. 11-18 Uhr und Sa, 5.11. 10-17 Uhr
Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Französisch