RAW CHICKS.BERLIN

Datum/Zeit
Samstag - 21.04.2018
20:30

Veranstaltungsort
Kino im Sprengel

Kategorien


von Beate Kunath, D 2016, 105 min., digital

# Die Filmemacherin Beate Kunath ist anwesend.

Kurztext: Ein Film über Frauen hinter den Reglern in der Berliner Clubszene.

Beate Kunath zeigt elf Porträts internationaler, in Berlin lebender Musikerinnen. Ihr Fokus liegt auf Live-Acts, also auf Frauen, die mit ihrem Equipment auf die Bühne gehen und ihre eigenen Songs und Kompositionen präsentieren. Dabei reicht das musikalische Spektrum von experimenteller über noise-basierte elektronische bis hin zur elektroakustischen Musik. Der Dokumentarfilm gibt einen Einblick in die facettenreiche und lebendige aktuelle Musikszene Berlins und ergänzt die männlich dominierte Geschichtsschreibung durch eine weibliche Perspektive.
Portraitiert werden: Anna Bolena (Italien), Electr°Cute / Singing Kitchen (Polen), Ercklentz Neumann (Deutschland), Kritzkom (Frankreich), Ksen. / Tomislav (Kroatien), Kyoka (Japan), Hithertoo (Tschechien), Mimicof / Midori Hirano (Japan), Rona Geffen (Israel), Silnaye (Spanien), Ziúr (Deutschland)

Trailer: https://vimeo.com/190217935

In Zusammenarbeit mit dem Autonomen Frauen Kollektiv Hannover

Eintritt 5 Euro, HannoverAktivPass 2,50 Euro