Klimapolitische Radtour

Datum/Zeit
Samstag - 16.09.2017
13:00

Kategorien


Klimapolitik und Klimaschutz werden nicht nur bei internationalen
Konferenzen, wie 2016 in Paris, oder bei Blockaden von Kohlegruben
verhandelt: Die Profiteur*innen von Kohlebergbau und –verbrennung
Vertretungen von Umweltsünder*innensitzen auch hier in Hannover. Wir
besuchen gemeinsam Energieunternehmen, Banken und andere Räder im
fossilen Getriebe sowie spannende Beispiele dafür, wie es anders
geht.Für die Radtour müssen etwa 4 Stunden eingeplant werden. Es wird
eine Pause stattfinden, bei der es auch die Gelegenheit für ein kleines
Picknick gibt.

Treffpunkt: Haltestelle Glocksee (bei Enercity)

Eine Veranstaltung von Grüne Jugend Hannover und Interventionistische
Linke Hannover.

Mehr Infos: https://aushannoverindiegrube.wordpress.com und
www.ende-gelaende.org