Der Tod kam in der Früh

Der Tod kam in der Früh

Datum/Zeit
Sonntag - 17.06.2018
19:00

Veranstaltungsort
Schwule Sau

Kategorien

kostet was


Marcel ist tot. Erstochen. Der Dolch steckt noch in seinem Rücken.

Der Tod kam in der Früh in einem abgelegenen, verschneiten Landhaus. Das Telefonkabel durchgeschnitten, das Tor zum Grundstück verschlossen, die Hunde vergiftet. Keiner kann herein und keiner kann heraus. Das bedeutet: Einer von ihnen muss der Mörder sein. Doch wer? Der Ehemann? Die beiden Söhne? Der Schwiegervater? Die Schwägerin? Der Bruder? Die beiden Angestellten? Alle haben ein Motiv, keiner hat ein Alibi – und alle haben ein Geheimnis.

Nach und nach verstricken sie sich in einem Netz aus Lügen, Täuschungen und Beschuldigungen. Angst und Misstrauen greifen um sich. Während sie versuchen, sich gegenseitig zu überführen, zeigen alle ihr wahres Gesicht. Immer neue Wendungen machen unklar, wer Marcels Mörder wirklich ist – bis zum Schluss alles in einem überraschenden Showdown gipfelt…

Die Termine sind wie folgt:

Premiere 31.05.
Aufführungen 01.06., 15.06., 16.06.
Dernière 17.06.

Wir öffnen ab 19 Uhr und das Stück fängt um 20 Uhr an.
Laufzeit ca. 90 Minuten mit 15-minütiger Pause
Wir bleiben bei 10 Euro inkl. VVK-Gebühr und Abendkasse 12 Euro.

VVK-Link:
https://www.eventbrite.de/e/der-tod-kam-in-der-fruh-tickets-44529274258